Desserts

Desserts · 14. November 2019
Während einer USA-Reise ist mir dieser Brownie über den Weg gelaufen. Die Basis bilden Kidneybohnen. Diese zählen zu den Hülsenfrüchten, sind protein- und ballaststoffreich. Ich will gar nicht viel darüber schreiben - viele sagen, das Rezept ist ein Knaller und es zählt auch zu meinen Lieblingsrezepten, die ich für Profisportler und zuhause immer wieder anwende.
Desserts · 21. März 2019
Tiramisu: Mascarpone, Zucker, Kaffee, Alkohol, lecker! Für Profisportler*Innen dennoch eher nicht zu empfehlen. Da auch diese aber gerne mal zum Dessert greifen, habe ich an einer etwas gesünderen Variante gefeilt. Das Ergebnis ist sehr beliebt, auch bei Italienern!
Desserts · 12. März 2019
Saftige, ofenwarme Scones! Ab jetzt mit etwas mehr Nährwert als die Normalovariante. Kein Industriezucker. Ein kleiner Anteil Vollkornmehl, immerhin. Diese Scones sind ein Gebäck, das man sich gerne ab und an mal gönnen darf - auf den täglichen Speiseplan gehören sie aufgrund ihres Fettgehalts leider dennoch nicht, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Die besondere Textur entsteht durch das langsame Einarbeiten der kalten Butter und dadurch, dass der Teig kaum geknetet wird. Warm aus dem...
Desserts · 03. März 2019
Oh Dear! Dieses Dessert ist so genial einfach wie lecker, dass ich es am liebsten jede Woche zubereiten würde. Die Klimabilanz von Avocados ist aber leider so schlecht, sodass dieses Rezept nur für besondere Anlässe dient.
Desserts · 28. Januar 2018
Hafer, Dinkel, Banane und Schokolade - schmeckt und tut gut!
Desserts · 08. Mai 2017
Früchtebrot
Fruit Loaf, Bara Brith oder einfach Früchtebrot. Dieses traditionelle Gebäck wird in vielen Kulturen weltweit zum Kaffee und Tee gereicht. Hier erfahrt Ihr wie es geht.
Desserts · 30. April 2017
Saftige, blaubeerige & ausgewogene Energiebringer, perfekt für den Nachmittag, die Pause, das Büro oder die Uni.